Sabine Heinrich

Sabine Heinrich moderiert "Frau tv" im WDR und wechselte im Juni 2016 von 1LIVE zum WDR 2. Ihr TV-Debüt feierte sie
 2006 mit der zehnteiligen Live-Show „Schorn und 
Heinrich“ im WDR Fernsehen. Zu den Höhepunkten ihrer Karriere gehört die
 Moderation des Deutschen Musikpreises ECHO, den
 sie 2010 gemeinsam mit Matthias
 Opdenhövel live aus Berlin präsentierte. Des Weiteren moderiert Sabine Heinrich viele Off-Air Veranstaltungen wie z.B. die lit.Cologne oder den NRW-Empang auf der Berlinale und weitere div. Firmenveranstaltungen.

 

  • © Kai Oberhäuser

  • © Kai Oberhäuser

  • Bild Sabine Heinrich

    Credit: WDR/Fußwinkel

› Mehr über Sabine

2010 moderierte sie ebenfalls mit Matthias Opdenhövel die Showreihe „Unser Star für Oslo“, die im Ersten und bei ProSieben ausgestrahlt und mit dem Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie „Beste Unterhaltungssendung“ ausgezeichnet wurde. Seit 2010 gehörte Sabine Heinrich zum Außenreporter-Team der WDR-Show „Zimmer frei“, und 2011 präsentierte sie erneut im Duett mit Matthias Opdenhövel die Vorentscheidungsshows „Unser Song für Deutschland“. 2015 war sie in ihren eigenen Sendungen “Frau Heinrich kommt” (WDR) und “Gewissensbisse” (Einsfestival) zu sehen. Für ihre Vormittagssendung „1LIVE mit Frau Heinrich“, erhielt sie 2011 den deutschen Radiopreis in der Kategorie „Beste Moderatorin“.



TV Moderation

  • Frau tv / WDR
  • Frau Heinrich kommt / WDR
  • ... und es schmeckt doch!? / WDR
  • Gewissensbisse / einsfestival
  • Unser Star für Oslo / ARD & PRO 7
  • ECHO 2010 - Der deutsche Musikpreis / ARD
  • Unser Song für Deutschland / ARD & PRO 7
  • 1LIVE Krone / WDR
  • 1LIVE Talk mit Frau Heinrich / einsfestival

Event Moderation

  • Telekom Kick-Off 2017
  • IHK Landesbestenehrung
  • Marken-Award
  • Vodafone Vertriebstagung 
  • Universal Music Night
  • Jubilarfeier der Firma Henkel
  • Vertriebstagung der Universal Music Entertainment GmbH
  • nutella – 50 Jahre voller Geschichten
  • Wir sind Europa - Wir haben die Wahl
  • "Sprachentag" des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen
  • Radio Day-Tour
  • Radiostars
  • NRW-Empfang auf der Berlinale
  • u.v.m.

Auszeichnungen und Preise

  • Deutscher Fernsehpreis 2010 in der Kategorie “Beste Unterhaltungssendung” für „Unser Star für Oslo“
  • Deutscher Radiopreis 2011 in der Kategorie „Beste Moderatorin“

Kate Kitchenham

Kate Kitchenham ist seit 2014 die Moderatorin für das ZDF Format "Der Haustier-Check" und berät in der Sendung Menschen mit ihren Haustierwünschen.
Als gern gesehener Gast tritt sie in TV-Sendungen wie Stern TV, dem ZDF Fernsehgarten und vielen anderen Produktionen als Expertin auf.

  • Bild Kate Kitchenham

    © Claudia Hettwer

  • Bild Kate Kitchenham

    © Claudia Hettwer

› Mehr über Kate

Gleichzeitig unterrichtet sie Hundehalter als "Dog-Coach" darin, wie die aktuellen Erkenntnisse im Alltag mit Hund umgesetzt kön­nen - für ein besseres Zusammenleben von Tier und Mensch. Sie hält Vorträge, Lesungen und Seminare zu verschiedenen Themen rund ums Hundeverhalten in ganz Deutschland.
Seit 1999 arbeitet sie als Fachjournalistin und hat insgesamt fünf Sachbücher zum Leben mit Hund veröffentlicht. Für Fachzeitschriften liefert sie als Expertin spannende Themen aus den Bereichen Verhaltensforschung, Zucht, Erziehung und Tiermedizin. In enger Zusammenarbeit mit Wissenschaftlern, Feldforschern, Hundetrainern und Tierärzten bereitet sie wissenschaftliche Erkenntnisse so auf, dass jedermann sie gerne liest und verstehen kann.

 

TV Moderation

  • Der Haustier-Check / ZDF & ZDFneo

Thilo Jahn

Thilo Jahn moderiert seit 2017 das Kulturmagazin "Westart" im WDR, für seine Reportagen in der Fernsehsendung Mr Dicks erhielt er 2015 den Grimme-Preis in der Kategorie Unterhaltung. Im Radio moderiert Thilo seit 2014 die Sendung ENDLICH SAMSTAG in DRadio Wissen sowie die Frühsendung. Seit 2009 ist Thilo als Sprecher und Produzent der vierzehntägigen Jugend- Nachrichtensendung „tyska nyheter“ für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk Schweden (UR) tätig. Des Weiteren moderiert Thilo viele Off-Air Veranstaltungen wie z.B. die Cologne Conference, Rock Am Ring/Southside Festival und div. Firmenveranstaltungen.

 

  • © WDR/Thomas Kierok

  • Bild Thilo Jahn

    © WDR/Thomas Kierok

› Mehr über Thilo

TV Moderation

  • Westart / WDR
  • EINSWEITERgefragt / ARD "ONE"
  • Red Carpet ECHO[/ ARD „EINSFESTIVAL“
  • PIMPYOURSELF / ARD „EINSFESTIVAL“
  • Late-Night-Show SPÄTDIENST / ZDFinfo

Auszeichnungen und Preise

  • Grimme-Preis 2015 (Mr. Dicks)

Muschda Sherzada

Muschda Sherzada moderiert seit 2012 den Tigerenten Club (ARD/KiKA/SWR) und seit 2016 das neue KiKA-Format "Dein Großer Tag" (Ausstrahlung ab September 2017). Seit ihrem Studium (B.A. Journalistik, M.A. Communication Management mit Begabtenstipendium der Stiftung der Deutschen Wirtschaft e.V.) arbeitet sie u.a. redaktionell und verfasste bereits Drehbücher für den Tigerenten Club.

Parallel ist die gebürtige Berlinerin als Unternehmenssprecherin eines Hamburger Startups tätig und tritt regelmäßig als Moderatorin sowie Speaker auf Konferenzen und Live-Veranstaltungen auf.

Seit Anfang 2017 ist sie Kuratorin bei der Stiftung Kinderland, die sich für Entwicklungschancen von Kindern und Jugendlichen in Baden-Württemberg engagiert.

 

  • SWR / Alexander Kluge

› Mehr über Muschda

TV Moderation

  • Tigerenten Club / ARD, SWR, KiKA
  • Dein Großer Tag / SWR, KiKa
  • Weltreise Deutschland / ARD, WDR, KiKA

Event Moderation

  • We Transform Communications-Festival / Berlin
  • Kinder-Klassikkonzert / Laieszhalle Hamburg
  • Eröffnung der Smart School beim Nationalen IT-Gipfel des Bundesministeriums für Wirtschaft & Technologie mit Bundeskanzlerin Angela Merkel / Saarbrücken
  • KiKa Kinder-Nachhaltigkeitstag / Düsseldorf
  • Trickfilmfestival / Ludwigsburg
  • SWR Familienfest / Ludwigsburg

Mail: info@herr-havermann.de | Website: www.herr-havermann.de | Facebook: https://de-de.facebook.com/Muschda/

Bianca Hauda

Bianca Hauda moderiert im Digitalkanal der ARD „ONE“ und im WDR Fernsehen. Im Radio ist Bianca seit 2010 bei 1LIVE in der Musiksendung 1LIVE Plan B und im 1LIVE Talk zu hören. Bei DRadio Wissen produziert und moderiert sie die Kultursendung „Eine Stunde Netz“. Seit 2012 arbeitet Bianca als Sprecherin. Für ihren Einsatz im Hörspiel Hate Radio erhielt sie 2014 den Hörspielpreis der Kriegsblinden. Bühnenmoderationen hat Bianca unter anderem bei den Festivals Cologne Conference, der Lit.COLOGNE und dem Reeperbahnfestival gemacht. 

 

  • © WDR/Fußwinkel

  • Copyright: Fabian Stürtz

  • © WDR/Fußwinkel

› Mehr über Bianca

2009 hat ihr das Deutsch-Französische Institut zusammen mit der Robert Bosch Stiftung ein Journalistenstipendium gegeben. Damit hat sie beim französischen öffentlich-rechtlichten Jugendsender Le Mouv’ gearbeitet und kennt sich seitdem gut mit Rotweinen und dem savoir-vivre aus. Studiert hat Bianca was mit Medien, „Literary, Cultural and Media Studies“ an der Uni Siegen. Sie ist kurzsichtig und trägt es mit Fassung.

TV Moderation

  • UND ES SCHMECKT DOCH! / WDR
  • Reportagen EBERT UND HIRSCHHAUSEN – DER 3. BILDUNGSWEG / WDR
  • DIE NETZMACHER / SIXX
  • Magazin EINSWEITER // Talk EINSWEITERgefragt / EINSFESTIVAL
  • Musiksendung CLIPSTER / EINSFESTIVAL
  • Red Carpet DEUTSCHER FERNSEHPREIS, ESC, ECHO / EINSFESTIVAL
  • Comedyshow NIGHTWASH NAUGHTY GIRLS / EINSFESTIVAL
  • Festival-Spezial ZURÜCK ZU HAUSE FESTIVAL / EINSPLUS

Event Moderation

  • UNIVERSAL Music Night
  • NETFLIX Moments
  • Cologne Conference
  • Lit.Cologne
  • Der HELGA! Musikpreis des Reeperbahnfestivals
  • Musikmesse Create Music
  • 1LIVE in der Philharmonie / 1LIVE eine Nacht in... (diverse Städte)

Malin Büttner

Malin Büttner moderiert die ARD Kindernachrichtensendung “neuneinhalb” und tritt außerdem mit eigenen Sachgeschichten in der „Sendung mit der Maus“ auf. Nach ihrem Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaften sowie Geschichte in Berlin, verließ sie die Hauptstadt um sich am Rhein dem Kinderfernsehen zu widmen.

  • Bild Malin Büttner
  • Bild Malin Büttner
› Mehr über Malin

Seit der ersten Stunde ist sie Mitglied der Redaktion der Sendung „neuneinhalb“ und hat von 2009 bis 2010 auch die Redaktionsleitung der Sendung bei der Produktionsfirma tvision übernommen. Mit ihrem Team hat sie weltweit viele Länder wie China, Brasilien, Ecuador und Russland bereist und interessante Reportagen von dort mitgebracht.

TV Moderation

  • Sendung mit der Maus / ARD, WDR, KIKA
  • Neuneinhalb / ARD, WDR

Event Moderation

  • KinderMedienKonferenz der Bundeszentrale für politische Bildung 
  • Fachtagung Kinderrechte Filmfestival
  • Fachforum / Woche der Umwelt 2016 

Auszeichnungen und Preise

  • KinderMedienPreis / Bundeszentrale für politische Bildung
  • Goldener Spatz in der Kategorie Information/Dokumentation / Deutsche Kindermedienstiftung
  • 1. Platz / Chicago International Children´s Film Festival
  • Director Prize / 26. AGROFILM-Festival

Hannes Schröder

Hannes Schröder ist Küchenmeister sowie Inhaber und kreativer Kopf hinter den Kulissen der Küchenfreunde Hamburg, die drei etablierte Gastronomiebetriebe in der Hansestadt führen. Gegen den Willen seiner Eltern entscheidet sich Hannes nach dem Fachabitur für eine Ausbildung zum Koch, welche er im Park Hyatt in Hamburg absolviert. Auf Empfehlung eines dort tätigen Sternekochs gelangt der heute selbstständige Gastronom anschließend ins Park Hyatt Paris-Vendôme. 

 

  • © Ina

› Mehr über Hannes

Es folgen weitere Anstellungen an verschiedenen Standorten besagter Luxus-hotellerie, in denen Schröder der rasante Aufstieg bis hin zum Küchenchef gelingt. Seine Weiterbildung zum Küchenmeister an der Hotelfachschule in Heidelberg schließt er als Jahrgangsbester ab. Zurück in der Hyatt-Familie arbeitet er zuletzt an der Spitze eines Teams von 46 Köchen. Nach einer langen Reise durch die verschiedenen Küchen führen die ausbleibenden Aufstiegsmöglichkeiten den gebürtig Norddeutschen – ständig auf der Suche nach Herausforderungen –  zurück in heimische Gefilde. Gemeinsam mit seinem Vater – einem ehemaligen Hamburger Börsenmakler, der seinen lukrativen Job an den Nagel hängt, um das zu tun, was er liebt – baut er den heimischen Hof zu einem Vertrieb für biologische Lebensmittel aus. 

Nach einem Jahr Vertriebstätigkeit fehlt Hannes die Gastronomie jedoch so sehr, dass er beschließt, sich seinen eigenen Traum zu erfüllen und mit einem langjährigen Freund ein kleines Bistro im Grindelhof eröffnet. Diesem Grundgedanken entsprechend, trägt das jüngste Kind der Küchenfreunde-Familie den Namen „Was wir wirklich lieben“. Seit Mai 2016 bemüht man sich dort, vorwiegend regionale Produkte zu verarbeiten sowie den Wünschen vegan und vegetarisch orientierter Gäste nachzukommen. 

Dieses Projekt profitiert ganz besonders von der Kooperation mit dem elterlichen Hof. Ziel ist es, langfristig einen Kreislauf zwischen Gastronomie und Hof zu schaffen. Einige der Produkte, die die Küchenfreunde verarbeiten, erwirtschaftet der Kastanienhof in Bleckede schon selbst. So werden in einer kleinen Schälerei am Hof beispielsweise Kartoffeln für die weitere Verarbeitung in der Stadt vorbereitet. Aber auch der Hof selbst entwickelt sich stetig weiter: geplant sind in naher Zukunft eine offene Küche und ein Veranstaltungsraum. Ein weiteres Restaurant im Lehmweg sowie ein Cateringunternehmen machen die Familie der Küchenfreunde komplett. Der Name ist im Übrigen nicht zufällig gewählt, denn neben Hannes‘ Leidenschaft für das Kochen und das Umsetzen seiner zahlreichen Ideen, schlägt sein Herz auch für die Personalführung und die Arbeit mit seinem Team. Menschen zu begeistern, ein Vertrauensverhältnis zu ihnen aufzubauen und sie dann auch an seiner Seite zu halten. So verwundert es nicht, dass sich in seinem Team „Relikte“ aus Hyatt-Zeiten finden, Personen, bei denen Hannes schon in der Berufsschule abgeschrieben hat oder Freunde, die er einfach schon sehr sehr lange kennt. 

 

Nina Ensmann

Nina Ensmann steht zur Zeit unter anderem für ProSieben als Reporterin für verschiedene „taff“ Reportagen vor der Kamera und ist vielen als Maklerin aus der Sendung "mieten, kaufen, wohnen" des Senders VOX bekannt. Als Schauspielerin ist sie in der aktuellen Staffel von „knallerkerle“ in Sat.1 in diversen Folgen an der Seite von Antoine Monot, Jr. zu sehen.  

Sie ist studierte Wirtschaftswissenschaftlerin und hat bereits während ihres Studiums Moderations- & Schauspielkurse besucht. 

Als internationales Model hat sie viele große Kampagnen & Werbefilme für EDEKA, Converse, McDonald´s, Porsche u.v.w. geshootet. Sie hat drei schwarze Gürtel (3. Dan) im Tae-Kwon-Do und ist in dieser Sportart ebenfalls als Kampfrichterin und Trainerin gelistet.

 

  • © Julia Roth

  • © Bon Prix Katalog

  • © Mischa Buckow

› Mehr über Nina

 

TV Auftritte

  • "knallerkerle" / SAT.1
  • „taff“ / ProSieben
  • „mieten, kaufen, wohnen“ / VOX

 

 

Model-Campagnen

  • 2017 Pomme d’Or
  • 2014-2016 Bon Prix 
  • 2015-2016 EDEKA
  • 2015 Heine
  • 2011-2013 Salitos
  • 2011-2014 Medipharma Cosmetics & Werbefilm
  • 2010 Young Couture
  • 2008 Converse 
  • u.v.m.

Max Dietrich

Max Dietrich hat 2016 sein erstes TV-Projekt umgesetzt und für 'Spiegel TV Wissen' eine einstündige Dokumentation über Deutschlands Gaming-Industrie moderiert. Im Radio ist der studierte Politikwissenschaftler seit 2011 bei Radio Hamburg als Moderator on Air. Dort sendet er im Tagesprogramm und am Wochenende.

2013, 2014 und 2015 hat er im Auftrag der Radiozentrale für alle deutschen Privatsender vom Deutschen Radiopreis berichtet. Max hat in den letzten Jahren diverse Sprecherjobs umgesetzt und wurde 2014 vom Bundesinnenministerium und der Bundeszentrale für politische Bildung für ein Journalistenprogramm in Nahost ausgewählt. Im Zuge dessen besuchte er unter anderem deutsche Korrespondenten in Israel und dem Westjordanland.

 

  • © Adele Marschner für Radio Hamburg

  • © Adele Marschner für Radio Hamburg

  • © Adele Marschner für Radio Hamburg

› Mehr über Max

TV Moderation

  • Deutschlands Gaming-Industrie / SPIEGEL TV Wissen

Radio Moderation

  • Radio Hamburg / seit 2011

Mail: info@herr-havermann.de | Website: www.herr-havermann.de | Twitter: https://twitter.com/_maxdietrich?lang=de